Baloy Beach Subic - Travfindo.de

Zambales ist eine Region nördlich von Manila auf der Insel Luzon und gehört zu den beliebtesten Wochenendausflugszielen in der Gegend. Wir waren in der Gegend auf Luzon unterwegs und haben die schönsten Spots für dich ausfindig gemacht. Wie du nach Subic gelangst, welche Unterkünfte empfehlenswert sind und welche Sehenswürdigkeiten in der Region auf jeden Fall besucht werden müssen, verraten wir dir in diesem Blogbeitrag. Subic Erfahrungen aus erster Hand!

Anreise nach Subic

Subic kannst du auf verschiedene Wege erreichen. Am bequemsten geht es mit dem privaten Transfer ab Manila Airport, der Preis beläuft sich auf ca. 4.500 Pesos für ein Auto mit Fahrer, welches mit bis zu 3 Personen belegt werden kann.

Subic Taxitransfer Manila Airport

Billiger geht es mit dem Bus via Angeles City. So fährst du zunächst mit dem Taxi oder öffentlichen Bus vom Flughafen Manila zur Pasay Bus-Station wo Busse nach Dau (Angeles City) abfahren. Dort steigst du dann ein in den weiterführenden Bus nach Subic um. Um von der Subic Haltestelle ins Hotel zu gelangen, benötigst du dann noch einen weiteren Transport. Mit den lokalen Tricycles geht es billig ins Hotel. Insgesamt kostet die gesamte Fahrt mit dem Bus rund 600 Pesos.

Die Fahrzeit mit dem Bus ist ungefähr mit 4-5 Stunden angegeben, mit dem Auto geht es deutlich schneller und bei guten Verkehrsverhältnissen solltest du in 2,5-3 Stunden vom Flughafen Manila oder Manila City in Subic sein.

Wenn du von Angeles City bzw. über den Clark Airport anreist, dann beträgt die Fahrzeit mit dem Taxi nur rund 1,5 Stunden. Idealerweise bietet sich auch ein Mietwagen an, mit dem du schnell und einfach über den gut ausgebauten Highways fast ohne Verkehr von Angeles City nach Subic fahren kannst. Den Mietwagen kannst du direkt am Airport abholen, die Preise vergleichst du am besten im Vorfeld online über unseren Preisvergleich…

Unterkunftstipps in Subic

Um Zambales und Subic zu erkunden, bieten sich vor allem zwei Gegenden besonders gut an. Der Manga Beach liegt direkt an der Hauptstraße des Ortes, hier finden sich etliche Restaurants, Bars und Läden. Entlang des Strandes sind einige Beach Resorts zu finden. Besonders empfehlenswert sind hier das Suzuki Beach Resort und das Icove Beach Hotel. Beide Unterkünfte sind solide und sauber und bieten direkten Strandzugang.

Der Baloy Beach liegt rund 10 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum und ist die schönere Wahl. Unterkünfte sind hier besonders preiswert, das Blue Rock Beach Resort ist eine günstige und saubere Unterkunft mit Restaurant und direktem Strandzugang, hier sind wir während unseres Aufenthalts untergekommen. Ebenfalls sehr empfehlenswert in der Gegend ist das Mangrove Resort Hotel und das Wild Orchid Resort, beide Unterkünfte bieten aber keinen direkten Strandzugang. Achtung: Die Hotels vor Ort sehen es nicht gerne, wenn man Essen und Trinken von außen mitbringt, man soll im Resort-Restaurant essen…

Ganz billige Unterkünfte in Subic findest Du vor allem bei Hostelworld, bessere Hotels und Apartments über unseren Hotelpreisvergleich. Generell gibt es aber keine Hostels im klassischen Sinne in Subic und Umgebung.

Blue Rock Resort Subic Philippinen - Travfindo.de
Blick auf das Blue Rock Resort direkt am Baloy Beach…

Rumkommen in Subic und Zambales

In Subic kommst du am besten zu Fuß herum, der Ort ist sehr klein. Wenn du zu etwas weiter entfernten Stränden gelangen möchtest, dann raten wir zur Nutzung der lokalen Tricycles. Diese kosten nur wenige Pesos und bringen dich in der Umgebung schnell von A nach B.

Wenn du die Region Zambales erkunden willst, dann raten wir zum Mietwagen. Der Verkehr auf den Philippinen ist eher gemäßigt und auch Europäer sollten hier ohne größere Probleme fahren können. Der Mietwagen ist ebenfalls eine super Variante zur Anreise nach Subic. Der Highway von Manila und Angeles City aus ist extrem gut ausgebaut und wenig befahren.

Wenn du einen Mietwagen für die Anreise nach Subic und das Umherkommen in Zambales mieten möchtest, dann raten wir zur Reservierung über Rentalcars. Dort kannst du auf einen Blick alle Preise vergleichen und das beste Angebot für dich auswählen. Ideale Abholorte sind der Flughafen in Manila sowie der Flughafen Clark bei Angeles City.

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Subic und Zambales gelten zwar nicht als das touristische Highlight der Philippinen, tolle Sehenswürdigkeiten ohne große Touristenmassen gibt es hier aber allemal. Wahrscheinlich ist das auch so, weil der Ort sonst eher unbekannt unter den Pauschalen-Reisenden aus Europa ist. Neben einigen Stränden gibt es auch Wasserfälle zu entdecken. Bitte bedenke aber, dass die Gegend eher vulkanisch geprägt ist und dich in Subic nicht die tropischen Traumstrände mit weißem Sand und türkisfarbenen Wasser wie in Palawan oder Boracay erwarten werden. Es sind viel mehr saubere grobsandige Strände eingerahmt in tolle Berglandschaften, wo die Anawangin Cove definitiv ein beeindruckendes Highlight ist.

Manga Beach Subic Philippinen - Travfindo.de

Manga Beach

Hauptstrand der Subic Bay. Hier gibt es die meisten Hotels, Restaurants und Geschäfte. Ok zum Entspannen aber kein großes Highlight!

Baloy Beach Subic Philippinen - Travfindo.de

Baloy Beach

Ruhigerer Nebenstrand mit vielen kleinen Beachresorts direkt am Wasser. Unsere Empfehlung für einen Aufenthalt in Subic.

White Rock Beach Subic Philippinen - Travfindo.de

White Rock Beach

Einer der schönsten Strände in der unmittelbaren Umgebung der Subic Bay.

Crystal Cove Beach Subic Philippinen - Travfindo.de

Crystal Beach

Kaum besuchter Strand mit ziemlich klarem Wasser. Generell aber ähnlich wie die zuvor genannten Strände.

InflatableIsland Subic Philippinen - Travfindo.de

Inflatable Island

Eine Art Beach Club mit schwimmenden Rutschen und Inseln vor dem Strand im Wasser. Eintritt kostet 250PHP pro Person.

Anawangin Beach Subic Philippinen - Travfindo.de

San Antonio mit Agnain Cove & Anawangin Beach

San Antonio liegt nördlich von Subic und ist ein kleiner Küstenort. In der Stadt selbst gibt es nicht viel zu sehen, von hier aus lassen sich aber die Bootsausflüge zu den Traumbuchten Agnain Cove und Anawangin Beach starten. Von Subic aus benötigst du nur rund 30-45 Minuten mit dem Auto zur Anlegestelle. Auch ein Ausflug zur schwer erreichbaren Silanguin Cove ist auf jeden Fall ein Erlebnis wert!

Weitere Strände und Highlights in der Region

  • Morong Beach
  • Montemar Beach
  • El Paradiso Beach
  • Kaibubo Beach
  • Laki Beach

Wer sich von Subic und Zambales ein tropisches Paradies mit türkisfarbenem Wasser erhofft, der wird enttäuscht. Hier gibt es vielmehr wunderbare Vulkanlandschaften und grobsandige Strände. Generell gefällt uns die Region ziemlich gut. Vor allem alles was nördlich von Subic liegt, ist einen Ausflug wert. Besonders San Antonio mit Agnain Cove & Anawangin Beach sind sehr schön und definitiv nicht das, was viele Reisende aus Europa auf dem Zettel haben.

Wichtig ist für einen Trip unserer Meinung nach aber die Mobilität vor Ort. Am besten kommst du mit einem Mietwagen herum, der Verkehr in Subic und Umgebung ist sehr gemäßigt und so geht es sehr schnell voran…

Wo Philippinen Reise buchen? Wir raten Dir dazu für deine Philippinen-Reise immer den Flug und das Hotel separat zu buchen. So sparst Du eine Menge Geld und verpasst absolut nichts. Nutze einfach unsere Suchmaschine oder halte spezifisch nach Reisedeals auf Travfindo.de Ausschau, wo wir in regelmäßigen Abständen auch echte Preisknaller für Philippinen-Rundreisen vorstellen!

2 Kommentare

  1. Sehr schöner Artikel mit guten infos. Nicht mal wir kennen alles, was ihr hier vorstellt. Und wir waren doch etliche Male an der Bucht von AC aus.
    Was vielleicht noch fehlt im Artikel: der Eintritt auf dem Highway zur Subic Area kostet rund 30 Pesos/Person.
    Lg, Rosalyn&Urs vom philippinen-blog.ch

    • Danke für die Ergänzungen und es freut uns, wenn wir ggf. Inspirationen für den nächsten Trip liefern können 🙂 – Das Travfindo-Team.

Lass uns wissen, was Du denkst!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein